Fragen und Antworten

  • Aufträge

  • Wie Lösche ich meine Aufträge?

    Das Löschen eines Auftrages ist Entgültig und nicht Rückgängig zu machen.

    1. Wähle im Menü den Bereich "Meine Aufträge" oder klick den Link
    2. Suche den Auftrag welcher gelöscht werden soll
    3. klicke Löschen und bestätige dies
    Der Auftrag ist nun für keinen mehr Sichtbar oder Aufrufbar.  

  • Wie lange ist mein Auftrag online?

    • unbegrenze Laufzeit
    • Löschung nur durch Auftraggeber
    • automatisch Offline nach Auftragsannahme
    Ihre Anzeige wird sofort nach Erstellung online Sichtbar und wird nicht automatisch Ablaufen. Nur Sie, als Auftraggeber und Verfasser des Auftrages, können den Auftrag löschen. Der Auftrag kann vom Auftragnehmer wieder freigegeben werden, dann ist der Auftrag wieder für alle Sichbar und kann neu vergeben werden. Als Auftraggeber, kann der Auftrag erneut ausgelöst werden.

  • Wie kann ich meinem Auftrag eine Route hinzufügen

    Um es dem Auftragnehmer etwas leichter zu machen und um zu sehen ob sich die Fahrt lohnt, können Sie eine Route automatisch erstellen lassen. Nutzen Sie dafür die Karte in der Auftragserstellung. Suchen SIe in der Karte (Search Address) Ihre Adresse welche Sie für Start und Ziel benötigen. Je eine Karte für Start und eine Karte für Ihr Ziel. Wenn beide ausgefüllt und Sie das Formular absenden haben erscheint automaschtisch der Button "Route hier Planen" in Ihrem Auftrag. Dies können Sie jeweils auch bearbeiten, in dem Sie im Menü → Meine Auträge → "den zu bearbeitenden Auftrag anklicken" und dort die Änderung vornehmen.

  • Wie kann ich einen Auftrag erstellen?

    • Sie müssen Registriert und angemeldet sein
    • Sie sind nicht als Auftraggeber blockiert
    Menü -> Auftrag erstellen Bitte füllen Sie die Felder mit besten Wissen und Gewissen aus. Sie haben die Möglichkeit alles so genau und Aussagekräftig wie erforderlich anzugeben.  

  • Wie bearbeite ich einen Auftrag?

    Menü-> Aufträge bearbeiten  (Aufträge bearbeiten) Suchen Sie in der Liste den zu bearbeitenden Auftrag und klicken Sie in der jeweiligen Zeile bearbeiten. Bearbeiten SIe nun des Auftrag und speichern diesen erneut mit " Update".

  • Kommunikation

  • Wie schreibe ich den Auftraggeber an? Nachdem ich den Auftrag angenommen habe.

    Haben Sie den Auftrag bereits angenommen? Dann finden Sie die Kontaktdaten im "Menü → Meine Aufträge" unter dem Auftrag im Bereich Kontakt. Sie können dort alle, vom Auftraggeber bereitgestellten Daten einsehen.    

  • Wann bekommt der Auftraggeber meine Nachricht?

    Sollte die Nachricht per Chatsystem versendet werden, so bekommt der Benutzer diese sofort und wird auch per e-Mail automatisch benachichtigt. Es ist natürlich nicht jedem immer sofort möglich, seine Nachrichten zu lesen bzw. zu beantworten. Lassen Sie dem Empfänger Zeit eine Antwort zu verfassen.   Wenn Sie eine Nachricht via E-Mail an seine Kontakt E-Mail-Adresse senden, dann ist es vom Provider abhängig wie lange die Übertragung dauert. In der Regel sollte alles "sofort" gesendet und Empfangen werden.

  • Muss ich registriert sein, um einen Auftraggeber anzuschreiben?

    JA...  Du muss angemeldet sein, um einen Auftraggeber kontaktieren zu können. Ohne Anmeldung keine Nutzung des Chatsystems möglich. Einsicht in das jeweils andere Profil ist für nicht angemeldete Benutzer nur eingeschränkt möglich.   So kannst Du dich Registrieren.

  • Kann ich den Anbieter auch anrufen?

    Sie haben die Möglichkeit den Auftraggeber telefonisch zu kontaktieren, wenn dieser eine Rufnummer hinterlegt und für andere freigegeben hat.

    • Die Rufnummer ist im Profil sichtbar (wenn freigegeben)
    • Die Rufnummer ist im Auftrag angezeigt (wenn freigegeben)

  • Nutzerdaten

  • Wo kann ich mein Passwort ändern?

    • Sie haben die Möglichkeit im Menü den Link "Anmeldung" anzuwählen und dort unter dem EIngabefeld, den Bereich "Kopf wie Sieb...hier Passwort NEU" zu wählen.
    1. Sie erhalten eine E-Mail an die von Ihnen angegebene Adresse (Muss mit Ihrem Konto bei uns verknüpft sein)
    2. Klicken SIe in dieser Mail auf "neues Passwort erstellen"
    3. Sie werden zur Passwortseite weitergeleitet und geben dort Ihre neues Passwort ein.

  • Wie sieht ein sicheres Passwort aus?

    1. Ein Passwort sollte aus mindestens 8 - 12 Zeichen bestehen
    2. Dein Passwort sollte aus Buchstaben, egal ob groß oder klein und Zahlen bestehen. Somit ist das Passwort sicherer.
    3. Auf Nummer sicher geht man, ein Passwort aus Zahlen, Buchstaben und Sonderzeichen besteht.
    Um ein sicheres Passwort zu erstellen, nutzen Sie einen Passwort Generator... Nutze keine Tastaturfolge wie QWERTZ1234. Auf keinen Fall das Passwort von sicheren Zugängen auf anderen Websites benutzen (Bank, Paypal usw.) Benutze keine Namen oder Straßen welche in Verbindung mit der Person gebracht werden könnten.  

  • Wie kann ich mich registrieren?

    • Zur Registrierung wird lediglich eine E-Mail Adresse und ein selbst gewähltes Passwort und ein Benutzername benötigt.
    • Es wird automatisch eine Mitteilung an die angegebene E-Mail Adresse gesendet, welche nur noch bestätigt werden muss.
    • Dazu nutzen Sie bitte den Link, welcher in der Mitteilung angezeigt wird. Damit bestätigen Sie, dass die Mitteilung angekommen ist und Sie der Inhaber des E-Mail Kontos sind.
    Hinweis.
    Es kann passieren, dass die E-Mail zur Bestätigung der Registrierung im Spam oder Junk E-Mail Ordner Ihres E-Mail-Postfachs ankommt.  

  • Wie kann ich meine Kontaktdaten wie z.B. Telefonnummer, Name oder Anschrift ändern?

    Die Kontaktdaten und weitere Angaben sind einfach und schnell über das Benutzerprofil zu bearbeiten.

    1. Klicke um Menü "Profil" oder auf diesen Link
    2. Unter dem Profilbild ist der Button zur bearbeitung
    3. Klicke diesen an und öffne "Profil bearbeiten" oder klicke hier
    4. Ändere alle gewünschten Angaben und klicke danach "Update Profile"
    5. Sollten keine Änderungen vorgenommen werden, so kann auch das Formular mit "Abbruch" beendet werden

  • Was ist eine sichere E-Mail-Adresse?

    1. Eine E-Mail-Adresse bei einem sicheren sowie seriösen Provider angelegt werden.  Schau hier wie die Anbieter bei Test abschneiden. Stiftung Warentest
    2. Nutze eine Auswahl von Vor.-Nachnamen und Geburtsdaten.
    3. Richte beim E-Mail-Provider eine Sicherheitsabfrage ein, so kannst Du, im Falle eines unbefugten Zugriffs, wieder darauf zugreifen.
      Ein paar Anforderungen beim Provider sollten vorhanden sein.
    • Verschlüsselung aller Transportkanäle (IMAPS, SMTPS, HTTPS, etc.)
    • Schutz deiner Privatsphäre (keine Nutzung deiner Daten für Werbezwecke etc.)
    • Schutz vor Spam, Phishing, Trojanern (Die Technik vom Provider sollte immer durch Updates auf dem aktuellsten Stand gehalten werden)
    Sollten Anbieter keine dieser Anforderungen erfüllen, dann nimm Abstand davon.

  • Ich kann mich nicht einloggen!

    "Menü → Anmelden" klicken und die Felder mit Ihren Anmeldedaten ( E-Mailadresse und Passwort ) ausfüllen, dann nur noch den Button "... und LOS" klicken. Schon sind SIe Angemeldet. Nach Ihrer Anmeldung können Sie Ihr Profil bearbeiten neue Aufträge annehmen oder erstellen.   Haben Sie Ihr Passwort vergessen, dann hilft Ihnen dier Beschreibung hier weiter... Nach erfolgreicher Registrierung bekommen Sie eine E-Mail, darin enthalten, ein Link zur Anmeldung.  

  • Ich habe mein Passwort vergessen. Was kann ich tun?

    • Sie haben die Möglichkeit im Menü den Link "Anmeldung" anzuwählen und dort unter dem EIngabefeld, den Bereich "Kopf wie Sieb...hier Passwort NEU" zu wählen.
    1. Sie erhalten eine E-Mail an die von Ihnen angegebene Adresse (Muss mit Ihrem Konto bei uns verknüpft sein)
    2. Klicken SIe in dieser Mail auf "neues Passwort erstellen"
    3. Sie werden zur Passwortseite weitergeleitet und geben dort Ihre neues Passwort ein.
       

  • Wichtiges

  • Hinweis

    Nehmen Sie auf jeden Fall Kontakt zum Auftraggeber auf.

    Telefonisch lassen sich Details am Besten besprechen. Bei Auftraggebern, die den persönlichen Kontakt ausschließen, sollten Sie misstrauisch werden. Jeder zuverlässige Auftraggeber ist auch daran interessiert Kundenkontakt zu halten oder Auftragnehmer bestens zu Informieren.

    Sofern keine Daten bekannt gegeben sind, erfragen und speichern Sie die Adressdaten des Verkäufers.

    Speichern Sie sich die Anzeige und den E-Mail-Verkehr mit dem Anbieter, oder drucken Sie sich diese aus.

    Einigen Sie sich auf eine sichere Zahlungsmethode, Bar bei Erledigung oder im voraus via PayPal. Die Käuferschutzbedingungen von PayPal finden Sie unter dem Link. Zahlen Sie niemals per Western Union, PaySafe, MoneyGram oder Bargeld im Briefumschlag per Post.

     

  •  

    Ihre Frage konnte nicht beantwortet werden? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.